Startseite

Wiedereröffnung

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach der Renovierung der Räumlichkeiten lädt der Jugendtreff Drehscheibe zur Wiedereröffnung ein.

Im Oktober 2018 wurde der Jugendtreff 20 Jahre alt.

In der Zeit des Bestehens gab es sehr selten Mittel für Renovierungen und Anschaffungen.

Doch im letzten Jahr wurde ein Projekt aus Landesmitteln bewilligt und die Mitarbeiterinnen konnten mit den Besuchern und Besucherinnen der Drehscheibe ein neues Gesicht geben und neue Angebote schaffen.

Das Projekt stand unter dem Motto:
"Wer sich geändert hat, hat die Welt geändert, denn er ist ein Teil von ihr."
(Gerald Dunkl,*1959).

Alle Beteiligten unterstützten das Projekt mit viel Engagement.

Kinder und Jugendliche konnten jeden Schritt der Renovierung und Anschaffung mitbestimmen und gestalten.

Wir möchten Ihnen das Ergebnis gern präsentieren und Ihnen die Gelegenheit geben,

unsere Einrichtung neu kennenzulernen.

Für das leibliche Wohl wird das Team mit den Besuchern und Besucherinnen ein kleines Buffet mit Fingerfood vorbereiten.

Im Rahmen eines zwanglosen Zusammenseins wünschen wir uns, dass alle Beteiligten ins Gespräch kommen und ein Austausch über die Arbeit im Jugendtreff Drehscheibe stattfindet.

Der "Katholische Verein für offene Kinder-und Jugendarbeit in der Stadt Soest e.V.", das Team des Jugendtreff Drehscheibe und die Besucher und Besucherinnen freuen sich auf Sie.


Zeit: Freitag, 29.03.2019 um 17:00 Uhr

Ort: Brüder-Walburger-Wallstr. 17 in 59494 Soest

Falls Sie teilnehmen können, bitten wir Sie, uns zu informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Sandra Richter

(Dipl. Pädagogin, Einrichtungsleitung)

Kontaktdaten zur Abmeldung:

Jugendtreff Drehscheibe
Tele.: 02921/341881
Mail: jugendtreff.drehscheibe@web.de

Stellenangebot

Der Katholische Verein für Offene Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt Soest e.V. sucht für die

„Drehscheibe“ in Soest ab Februar 2019 oder später

 Eine/n engagierte/n Erzieher/in oder Sozialpädagogen/in oder Sozialarbeiter/in (Dipl./ B.A.)

oder vergleichbare Qualifikation als pädagogische Fachkraft in der offenen Jugendarbeit

Der Beschäftigungsumfang beträgt 15- 20 Wochenstunden (je nach Qualifikation) und ist unbefristet.

Der Jugendtreff Drehscheibe ist ein Haus der offenen Tür in der Innenstadt von Soest  und bietet jungen Menschen vielfältige Möglichkeiten, ihre freie Zeit gemeinsam zu erleben und zu gestalten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstehen sich als personales Angebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Sie bieten einen verlässlichen Ort als sozialen Raum für Begegnung, Geselligkeit, Bildung und Aktion, unabhängig von Konfession, Herkunft, Geschlecht oder sexueller Orientierung.

Ihre Aufgaben:

·         Gestaltung von Angeboten für den offenen Treff.

·         Beratung von Kindern und Jugendlichen zu verschiedenen Problembereichen

·         Weiterentwicklung der offenen Kinder und Jugendarbeit

·         Pressearbeit

·         Ehrenamtspflege

·         Präventionsangebote (Medien/Drogen/Sexualität)

·         Beratung und niederschwellige Einzelfallhilfe mit unterschiedlichen Altersgruppen

·         Mitarbeit bei freizeitpädagogischen und präventiven Angeboten und deren Weiterentwicklung

·         Vernetzung mit weiteren Unterstützungsangeboten

Wir erwarten von Ihnen:

·         ein abgeschlossenes Studium als Dipl. Sozialpädagoge/-in / Dipl. Sozialarbeiter/in oder eine vergleichbare Qualifikation

·         Erfahrung in der Jugendarbeit

·         Empathie für die Belange junger Menschen

·         Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit neuen Medien

·         Kommunikations- und Teamfähigkeit

·         Kreativität, Eigeninitiative, breitgefächertes Fachwissen

·         Freude am Aufbau von Beziehungen zu jungen Menschen

·         Grenzwahrendes Verhalten

·         Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche erwünscht

 

Wir bieten Ihnen:

·         ein abwechslungsreiches, interessantes und verantwortungsvolles Arbeitsfeld 

·         eine umfassende Einarbeitung

·         die Chance eigene Ideen einzubringen und durchzuführen

·         kollegiale Beratung auf Regional- und Diözesanebene

·         Fachkonferenzen zu praxisrelevanten Themen

·         Möglichkeiten der internen und externen Fortbildung

·         Vergütung und soziale Leistungen nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) vergleichbar mit dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.04.2019, vorzugsweise als Mail in PDF-Datei, an:

Katholischer Verein für Offene Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt Soest e.V.                                                 
z.Hd. Herrn Andreas Schmidt                                                                                                                        
Brüder Walburger Wallstraße 17    
59494 Soest 
Email:  jugendtreffdrehscheibe-soest.SENDEN.de     


Für weitere Informationen und Fragen besuchen Sie bitte unsere Homepage:
www.drehscheibe-soest.de.
Selbstverständlich steht Ihnen auch die Leiterin Frau Sandra Richter im Jugendtreff Drehscheibe unter der Telefonnummer 0 29 21 - 34 18 81 für ein Gespräch zur Verfügung.

Spendenaktion ein Erfolg

Am 18.08.2018 haben wir in Zusammenarbeit mit Besuchern und Besucherinnen Waffeln und Lose verkauft.
Wir haben unsere Wunschsumme erreicht und können uns endlich eine neue Anlage zulegen! Einen großen Dank an alle die Waffeln und Loe gekauft haben. Viele der Menschen haben einfach nur etwas ins Spendenschwein geworfen! Unglaublich wie großzügig die Soester ihre Kinder und Jugendlichen unterstützen!

DANKE!

Ein DANKE natürlich allen Firmen!!! die uns mit Sachpreisen untersützt haben!

Langeweile?

Es gibt viele Möglichkeiten bei uns: Kochen, Backen, Grillen, Billard, Dart, Konsolen zocken, Brett-Karten- und Gesellschaftsspiele, Kreativangebote, Holzwerkstatt u.v.m. Oder ganz easy neue/alte Freunde treffen;-)
Bei uns gestaltest Du den Alltag. Alle Angebote sind kostenfrei. Falls Du Hilfe benötigst sind wir für dich da. Egal ob Du Probleme mit der Familie, der Schule, dem Job oder dem Geld hast. Wir beraten auch zu Themen der Sexualität und Gewalt. Alles anonym und kostenlos.

Neues Projekt: Soester Food Blog

Wir wollen bald mit dem ersten Soester Food Blog von Kindern und Jugendlichen für Soest starten. Wir wollen diesen Blog via Youtube, Instagram und einer eigenen Homepage verbreiten. Hast Du Lust dich in der Küche auszuprobieren? Experimente in der Küche zu wagen? Wenn Du Interesse hast und zwischen 10 und 16 Jahren alt, bist melde Dich. Die Teilnahme ist kostenlos.